Tex Immobilie

Haupttätigkeit unseres Unternehmens ist ein Bau-und Immobilien-Brokerage. Land, Büros, Häusern und Wohnungen, in den Küstengebieten von Istrien und seine Städte Porec, Rovinj, Umag, Novigrad, Pula, Medulin, Rabac, Opatija, ..., und ein Angebot von der schönen hügeligen Hinterland Istriens: Hier finden Sie eine vollständige Palette von Immobilien finden Fug und Recht als "neue Toskana".

Neuzugänge

  • 31

    Jahrelange Erfahrung
  • 2

    Zuverlässige Immobilienmakler
  • 300

    Angebotene Immobilien

Lage

Poreč

In diesem populären touristischen Bestimmungsort auf der Westküste von Istrien werden Sie eine wahre Schatzkammer mit den geschichtlichen Sehenswürdigkeiten finden. Die bedeutendste von ihnen ist die byzantinische Euphrasius-Basilika, welche zum Weltkulturerbe unter dem UNESCO-Schutz gehört. Sie wurde im 6. Jahrhundert erbaut und gehört zu den meist erhaltenen Denkmälern der frühen byzantinischen Kunst im Mittelmeer.

Google karte

Rovinj

Die Stadt Rovinj liegt auf der Westküste von Istrien und ist auch einer von den am meisten fotografierten Bestimmungsorten und eines der am meisten pittoresken Städtchen in der Region. Rovinj ist unter den Touristen sehr populär, und zwar wegen ihrer kleinen Steinstraßen, die zur Kirche von St. Euphemia führen, welche über die Stadt Rovinj wacht.

Google karte

Umag

Umag ist eine Stadt im Norden von Westistrien. Sie ist für ihre Sportinhalte, insbesondere für ihr ATP-Tennisturnier bekannt, welches jedes Jahr weltberühmte Tennisspieler und das zahlreiche Publikum anzieht. In der Nähe von Umag können Sie auf einem professionellen Spielplatz mit 18 Feldern Golf spielen.

Google karte

Pula

Пула расположена на самом юге полуострова и является административным центром Истрии ещё с времён римлян. Самый известный памятник и символ города -Арена, которая включена в элитное общество самых крупных и сохранившихся римских амфитеатров в мире и единственная, которая имеет все три сохранённых архитектурных ряда. Пульская Арена построена в I веке н.э.

Google karte

Nachrichten

Die Stadt Poreč entwickelte sich, auf der kleinen symmetrischen Halbinsel, noch vor der Ankunft des illyrischen Stammes der Histrier. Heute befindet sich auf dieser kleinen Halbinsel die Altstadt. Mit der Ankunft der Histrier wurde die gesamte Umgebung der heutigen Stadt angesiedelt und dank dem natürlichen Schutz, der zum Bau des Hafens beigetragen hat, konnte sich Poreč ungehindert entwickeln. Anhand erhaltener Unterlagen altgriechischer Historiker und Geographen aus dem 6. und 4 Jahrhundert v. Chr. gibt es Beweise für ein kleines Fischerdorf und archäologische Funde ehemaliger menschlicher Behausungen.
This website places cookies on your computer to give you the very best user experience. Without them our site would not function correctly. By using our website you accept the use of these cookies. To find out more about what cookies are and how to remove them, please click here.